Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Feuerwehr ausgeschlachtet

Hadmut
2.5.2019 21:05

Zum Stand der Gesellschaft und der Neuverhandlung des Zusammenlebens.

Feuerwehrleute angreifen war gestern.

Jetzt wird die Feuerwehr geplündert und ausgeschlachtet (fast hätte ich gesagt: Gebrandschatzt), während sie beim Einsatz ist.

Während die Feuerwehr in Berlin in der Nacht vom 1. auf den 2. Mai im Einsatz war, um uns alle sicher zu halten, sind Einbrecher auf ein Gelände der Feuerwehr eingebrochen und haben zwei Löschfahrzeuge aufgebrochen, leergestohlen, ausgeschlachtet. Schaden mehrere 10.000 Euro.

Preisfrage: Wozu klaut jemand Feuerwehrausrüstung?

Zuletzt wurde bekannt, dass die Räuber, die mit Sturmgewehren einen Geldtransporter am 19. Oktober in Mitte überfielen, zuvor Hydraulikspreizer bei einer Freiwilligen Feuerwehr gestohlen hatten. Mit dem Gerät öffneten sie die verschlossene Stahltür des Geldtransporters.

Womit dann auch die Tätergruppe so ungefähr klar ist. Die Zuständigkeiten in Berlin für Juwelier-, Goldmünzen- und Geldtransporterüberfälle sind geklärt.