Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Mit allen Mitteln linke Wähler zusammenkratzen?

Hadmut
16.4.2019 22:17

Was hat das noch mit Demokratie zu tun?

Sie scheinen zur Bundestagswahl noch schnell alles heranzukarren, was irgendwie nach Wähler aussieht. Das Bundesverfassungsgericht hat ja noch schnell entschieden, dass Vollbetreute an Wahlen teilnehmen können (was in vielen Fällen wohl darauf hinauslaufen dürfte, dass ein anderer aus dem Umfeld effektiv zwei Stimmen hat).

Hier wird behauptet , dass sie in Bremen noch schnell 36.000 Ausländer einbürgern wollen, damit die noch schnell wahlberechtigt werden.

Wahlrecht ab Geburt wollten sie ja auch einführen.

Da scheinen einige Leute mit allen Mittel das Wahlergebnis politisch korrekt hinbiegen zu wollen.

Können wir nicht Blauhelme oder sowas als Wahlbeobachter bekommen?

Wenn die Regierung zu ihren eigenen Gunsten festlegt, wer alles wählen darf, dann ist etwas richtig faul.

Warum schaffen die das nicht, eine Politik zu machen, die man auf ganz normalem, seriösem Weg wählen will?

Warum stinkt das alles immer so danach, dass man irgendetwas mit faulen Mitteln gegen eine Mehrheit durchsetzen will?