Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Uuuuuuunnnnd: Action!

Hadmut
12.4.2019 0:03

Kurzweiliges aus Leipzig:

Ein Leser schreibt mir, dass sich in Leipzig Erstaunliches ereignet hat und es wohl kaum dabei bleiben wird: Die Linksextremen hätten dort nun eine Migrantengang angegriffen und deren Shisha-Bar geteert. Wo es doch bisher immer hieß, dass sowas rechtsradikal ist.

Auf dem linksextremistischen Internetportal „Indymedia“ ist bereits ein Bekennerschreiben aufgetaucht.

Schicht im Schacht im linksradikal dominierten Leipziger Stadtteil Connewitz! Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag in der vergangenen Woche einen Anschlag auf eine kurz vor der Eröffnung stehende Shisha-Bar verübt und hierbei durch großzügiges Auftragen von Teerfarbe auf die Fassade einen erheblichen Schaden verursacht. Die Betreiber des Ladens werden dem Umfeld der überwiegend aus Migranten bestehenden Streetgang „White Lions“ zugerechnet.

Eine Anzeige der Betreiber liegt der Polizei laut der LVZ noch nicht vor. Jedoch haben auf dem linksextremistischen Internetportal „Indymedia“ die linken „Fremdenfeinde“ ein Bekennerschreiben veröffentlicht, das Auskunft über den verübten Angriff auf die einst so betüttelte und umsorgte Spezies „Migranten“ gibt.

Das dürfte sicher heiter werden. Popcorn und so bereithalten. Was so eine Street-Gang ist, die lässt sich sowas auch nicht einfach so gefallen.