Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Marxistische Niederlande

Hadmut
25.3.2019 0:00

Vielleicht ist das mit dem Anstieg der Meeresspiegel gar keine so schlechte Idee.

Ein Leser legte mir dieses Video ans Herz, in dem einer erkläre, wie und warum die Niederlande von den Marxisten übernommen worden wären. Ich habe es noch nicht gesehen, auch weil ich die sprachliche Ausführung des schnellen, stark akzentuierten Geplappers ohne Luft zu holen ganz schrecklich finde. Anscheinend holt er schon ab und zu mal Luft, schneidet es dann aber raus.

Es gibt ja schon seit einiger Zeit ein oder zwei etwas ältere Videos, in dem Yuri Bezmenov erklärt, wie subversive marxistische Unterwanderung funktioniere und wie man das gegen den Westen eingesetzt habe. In diesem Niederland-Video geht es nun anscheinend darum, wie man genau das gemacht hat.

Der aktuelle Anlass ist nun: Die haben da einen wohl recht konservativen schnittigen Politiker namens Thierry Baudet, der da anscheinend gerade bei Regionalwahlen Erfolg hatte.

Die Antifa skandiert da anscheinend gerade öffentlich dessen Erschießung.

Siehe hier, hier und hier.

Wozu braucht man eigentlich noch Islamisten, wenn man die Antifa hat?

Nachtrag: Sollte man auch nicht so auf die leichte Schulter nehmen. Die haben ja dort schon mal einen erschossen, Pim Fortuyn.