Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

taz: „Endlich mal männerfrei”

Hadmut
8.3.2019 15:55

Ich wüsst’ ja zu gern…

Die TAZ macht heute damit auf, dass die TAZ endlich „männerfrei” sei.

Ich wüsst’ ja zu gern, wer das Papier hergestellt, Redaktionhaus, Druckerei und Autos gebaut hat, wer die Zeitungen gedruckt hat, und wer sie zu Verkaufsständen gefahren hat.

Oder wer die Redaktionscomputer entwickelt und die Software dazu geschrieben hat. Die Kameras für die Fotos und die Handys zum Telefonieren gebaut.

Sicherlich alles männerfrei…