Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Warum eigentlich Hacker?

Hadmut
7.1.2019 22:13

Mal eine grundsätzliche Frage zum großen Datenhack.

Warum reden eigentlich ausnahmslos und durch die Bank alle, Presse, Politiker, Ich-weiß-was-Blubberer von dem Hacker, obwohl man noch gar nichts weiß?

Warum redet niemand von dem Hacker oder der Hackerin?

Und was ist mit dem dritten Geschlecht? …dem Hacker, der Hackerin oder dex Hackxx?

Ständig müssen überall Frauen und sonstwas genannt werden. Nur wenn’s böse war, dann steht außer Frage, dass es ein Mann oder Männer gewesen sein müssen.

Elende Sexisten!

(Wenn wieder mal jemand nach dem pay gap fragt, einfach die Gegenfrage stellen, warum sich in solchen Fällen alle sicher sind, dass es ein Mann war, wenn einer mal etwas effektiv getan hat…)