Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Berliner Drittklässler

Hadmut
30.12.2018 1:29

Die Berliner Politik verwechselt Drittklässler mit Drittklassigen.

Der Tagesspiegel berichtete neulich, dass die Berliner Drittklässer kaum lesen können, die zuständige Berliner SPD-Senatorin die Studie aber unter Verschluss halten wollte. Ein SPD-Abgeordneter habe aber auf Herausgabe bestanden.

Mich würde ja mal interessieren, wie es mit dem Lesen so bei Berliner Erwachsenen aussieht. Und Berliner Politikern. Analphabetismus unter Universitätsprofessoren hatte ich vor über 10 Jahren schon beschrieben.