Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Das Herzversagen des Markus B.

Hadmut
11.10.2018 21:10

Oder sollte man sagen: Presseversagen?

Das hatte ich ja hier auch im Blog, zumal mir ja auch verschiedene Ärzte (Intensiv-, Chirurg,…) geschrieben und über Einzelheiten geschrieben hatten, dass etwa ein so junger Mensch normalerweine keinen Schrittmacher, sondern einen Defibrillator trägt und so weiter, nachdem es ja überall hieß und durch die Presse gedrückt wurde, dass das reiner Zufall war, dass der Mann, der da Streit zwischen Afghanen schlichten wollte, dann starb, während er verprügelt wurde, ein rein zufälliges Zusammentreffen zweier Umstände, die miteinander gar nichts zu tun hätten. Die Auseinandersetzung sei nicht ursächlich gewesen.

Ging quer durch die ganze Presse.

Die nun aber behaupten, das könne nicht stimmen.

Denn die Staatsanwaltschaft wolle nun Anklage wegen „Körperverletzung mit Todesfolge” erheben.

Körperverletzung mit Todesfolge?

Wo es doch gar nichts miteinander zu tun haben soll?

Werden wir hier eigentlich nur noch verarscht?