Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Die SPD auf Ramschniveau

Hadmut
16.9.2018 19:18

Wer dachte, die SPD könnte nicht mehr tiefer sinken, wenn sie schon Werbung bei mir im Blog schaltet, muss lernen: Schlimmer geht’s immer.

Jetzt vergreifen sie sich schon an Erstklässlern:

Unbedingt das Bild anklicken, damit das ganze Foto sichtbar wird, und den Absatz ganz unten lesen, der in der Vorschau nicht zu sehen ist.

Ist das widerlich.

Die scheinen wirklich im Verzweiflungsmodus angekommen zu sein, indem sie gar keine Hemmungen mehr haben und keine Grenzen mehr kennen.

Und ihre Reaktion auf Beschwerden: Patzig-Uneinsichtig.

Was für eine Müllpartei…

Ich frage mich immer: Wer wählt sowas?

Bedenkt man aber, dass immer weniger Leute SPD wählen und die uns trotzdem alle rumtreiben, muss man sich eher die Frage stellen, welche Wirkung (Nicht-)Wähler in der postdemokratischen Merkelrepublik noch haben, wenn es nur noch darum geht, sich die Kanzlerstimmen bei irgendeiner Klapspartei dadurch einzukaufen, dass man ihnen den Staat überlässt.

Meine trübe Hoffnung wäre, dass die SPD unter die 5%-Schranke rutscht, solange es überhaupt noch Wahlen gibt.