Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Das Selbstmitleid der Dunja Hayali

Hadmut
22.8.2018 0:25

Widerlich.

Es gab ja die Kritik, dass sie gleichzeitig Fernsehen macht und für diverse Firmen gegen Geld tätig ist, und sich das nicht miteinander verträgt. Heute lässt sie wissen:

Oh, wie hart geht die Welt mit mir um. Ich armes, gutes, missverstandenes Hascherl.

Am meisten geht mir das

…wie extrem hoch die Ansprüche an mich sind.

Die bildet sich ein, sie müsste und würde höchsten Ansprüchen entsprechend. Sie ist die Allerbeste und Wichtigste.

Nur: Was sie für „extrem hohe Ansprüche” hält, sind Standardanforderungen an jeden normalen Menschen. Kein Angestellter darf ohne weiteres und schon gar nicht in Interessenkonflikten für andere Arbeiten. Beamte auch nicht. Jeder Lehrer, jeder Polizist bekäme bei kollidierenden Tätigkeiten Ärger.

Und in vielen Berufen ist man wegen Befangenheit dann gleich raus.

Mit den Maßstäben eines normalen Menschen gemessen zu werden ist für sie schon „extrem hoch”.

In welcher Welt, in welchem Elfenbeinturm leben die da beim ZDF?