Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

ARD macht Ernst mit Frauenquote

Hadmut
30.11.2017 1:17

Es geht schon los.

Vorhin kam der Krimi „Ein todsicherer Plan”. Geldtransporterüberfall geht schief, wird zum Banküberfall mit Geiselnahme, Psychokrieg gegen die Polizei.

Die Männer sind Weicheier, einer kotzt am Ende.

Knallhart dagegen die Frau vom LKA. Setzt sich mit Anweisungen gegen Männer durch. Und am Ende gibt es den Zugriff des SEK mit Explosion und Abseilen durch die Dachluken, aber alles überflüssig und Dralala, denn beide Gängster werden natürlich von einer als Krankenschwester eingeschleusten LKA-Mitarbeiterin trocken, emotionslos, nach Lehrbuch, mit Warnruf und trotzdem schneller, abgeknallt.

Letztlich ist der Banküberfall Kulisse und Hintergrund, um zu zeigen, dass Chef im Ring da die zwei Frauen sind.

Wie war das? Mehr Frauen, damit es authentisch, glaubwürdig wird?

Da müssen sie aber noch viel üben…