Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Depressionen und so

Hadmut
28.11.2017 22:09

Das Fernsehen klärt auf.

Heute ging das breit durch die Presse und durch die Nachrichtensendungen, gerade brachte es Claus Kleber vom ZDF heute journal.

Quer durch die Presse wurde heute beklagt, dass viele Leute glauben, dass eine Depression nur eine Art Verstimmung oder fehlende Selbstdisziplin sei, den meisten aber nicht bekannt und nicht bewusst sei, dass Depressionen hirnorganischen Ursprungs sind, auf einem biochemischen Ungleichgewicht beruhen, und überdies erblich und genetisch bedingt sind. Und nicht etwa auf Frust, Misserfolg und schrecklichen Erlebnissen.

Dieselben Leute erzählen uns aber über „Geschlecht”, dass Biologismen zu überwinden seien und das alles nur sozial erzeugt sei, keinen biologischen Ursprung hätte. Und etwa Depressionen bei Frauen auf böses Patriarchat, Frauenunterdrückung und sexistische Gewalt zurückzuführen sei.

Einfach immer das, was gerade so passt.