Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Er hat „Jehova” gesagt!

Hadmut
20.11.2017 9:43

Gender ist, wenn die Satire nicht mehr mit der Realität mithalten kann.

Hier zur Orientierung nochmal die Satire von Monty Python:

Und jetzt der bittere Ernst:

An der University of Minnesota-Morris haben sie einen von Studenten betriebenen Radiosender. Und als die in einer Sendung sagten

During a discussion about the university’s lack of “Antifa” violence, Albrecht said the campus was too small for a potential violent activist to hide his identity.

“You know, you can definitely, you see one tranny that’s trying to punch someone,” Albrecht told The Fix he said on-air. “You know it’s automatically that one guy that you know I’m talking about. I bet you know. I’m not going to dox anybody and name them on air. But you two know if I say the tranny who looks like he’s going to punch someone. Yep.”

kam die Campus-Polizei in die laufende Sendung, brach sie ab und verwies die Teilnehmer aus dem Studio (mit Video). Weil sie „tranny” gesagt haben, das verbotene t-word. (tranny heißt wohl soviel wie „Transe”)

Geht da wohl um eine vereinzelte Schlägertranse (shhht … Ihr wisst schon wer…) auf dem Campus, weil sie zu klein sind, um sich eine ordentliche Prügelantifa zu leisten.

Nachtrag: Ich hab nochmal genau nachgeguckt, im Deutschen schreibt man Jehova mit v und nicht mit w. Gruß an Indiana.