Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Wie die politische Steuerung der Presse funktioniert

Hadmut
11.11.2017 10:39

Schauen wir uns das einfach mal näher an.

Teil 1: Politische Organisationen monitoren die Zusammensetzung der Redaktionen. Beispielsweise Pro Quote. Die haben gerade einige Stellenausschreibungen, in denen es beispielsweise heißt:

Ihre Aufgaben: – Sie organisieren und leiten die zweimal jährlich durchzuführende Erhebung und Auswertung des Frauenanteils in den journalistischen Führungspositionen deutscher Redaktionen […] Sie unterstützen den Vorstand bei der öffentlichkeitswirksamen Umsetzung der
Ergebnisse

Heißt im Klartext: Eine politische Organisation überwacht, wer im Journalismus leitend tätig ist, und wirkt darauf ein.

Und dann behaupten die, sie würden nicht politisch beeinflusst.