Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Die Philologen erklären…

Hadmut
16.10.2017 21:47

Wo wir gerade bei Länderpleiten sind:

Musterländle hat abgewirtschaftet.

Ministerpräsident Kretschmann (Grüne) muss sich jetzt fragen lassen, was in den Schulen seines Bundeslandes schiefläuft. Die Philologen meinen, nun sei „die Katastrophe perfekt“ – und erklären „die Speerspitze grün-roter Pädagogik“ für gescheitert.

Es geht um die IQB-Studie, über die ich schon geschrieben habe.

Der ganze rot-grüne Ansatz der Erziehung und Bildung scheint gerade in sich zusammenzufallen. Wobei das ja jetzt nicht ganz fair ist, weil IQB ganz unverständlicherweise – sie kommen ja von der Humboldt-Universität – rot-grüne Kernschulkompetenzen wie Sexualvielfalt, Queerometrie, Dildokunde, Masturbationstechniken und Bordellführung nicht geprüft hat. Da wären die Schüler sicherlich erfolgreich gewesen.

Interessant ist trotzdem, inwieweit man noch an dem – genderinduzierten – „Kompetenzgeschwafel” festhalten will, oder einfach mal einsieht, dass dieser gesamte linke Bildungs- und Weltsichtansatz verfehlt ist.