Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Berkeley

Hadmut
24.9.2017 13:15

Eine Leser schickt mir gerade ein Foto, das angeblich an der Universität Berkeley aufgenommen worden sein soll: [Update: Mittel-Fake]

Gut, man weiß bei solchen Facebook-Medien-Memen nie, ob es stimmt oder Fake ist (Google findet auch keine andere Quelle dafür), aber ins Bild würde es schon passen, sowas hat man ja schon öfters gesehen:

Man beachte: „White Males“. An allen anderen Hass-Eigenschaften könnte man was ändern, aber daran nicht.

Was ist das, wenn nicht Rassismus?

Letztlich unterscheidet sich das nicht wesentlich von Plakaten, die man in der Aufkochphase des Dritten Reiches ausgehängt hatte, und auch da ging es von den Studentenschaften aus. (vgl. beispielsweise hier, um eine der wenigen online zugänglichen Quellen zu nennen.) Wer ernsthaft „antifaschistisch“ sein wollte, müsste spätestens jetzt mit „Wehret den Anfängen“ aufbegehren.

Beachtlich: Sie schreiben auf ein und demselben Plakat „You people can go f*ck yourselves and die“ und #HATEHASNOBIZHERE.

Man kann sich überlegen, wie man für „You people can go f*ck yourselves and die“ bestraft würde, wenn das irgendwer anderes als der neue Gender-Adel äußern würde.

Update: Die Leser haben es als Fake enttarnt, das Original soll das hier sein:

Viel besser ist das aber auch nicht, sie unterscheiden sich mental wohl nicht sehr vom Fake.