Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Das komische Wies’n-Rätsel

Hadmut
19.9.2017 23:37

Da kann man sich mal wieder über die Medien wundern.

Heute morgen fiel mir bei der Frühlektüre ein Tweet der Tagesschau auf:

Und der:

Die Tagesschau-Faktencheck-Truppe erklärt, dass die AfD behauptet habe, auf dem Oktoberfest herrsche wegen Bedrohungsangst und Sicherheitskontrollen „gähnende Leere“ herrsche. Das sei ein Fake, in Wirklichkeit sei es dort gerammelt voll.

Hat mich nicht interessiert, habe nicht weiter drüber nachgedacht und das wieder vergessen.

Abends lese ich dann bei Focus: Nach nur vier Tagen Oktoberfest: Wiesn-Schausteller klagen über Besucher-Flaute

Sie beschreiben, dass am Familientag da gar nichts los ist und die Schausteller kein Geschäft machen, weil kaum jemand kommt. Alles leer. Das schlechteste Geschäft ihres ganzen Lebens beklagten viele.

Was stimmt denn nun? Tagesschau oder Focus?

Wird aber noch absurder. Unten im Focus-Artikel gibt es nämlich einen Link auf einen anderen Focus-Artikel: Wahlplakat bei Facebook: AfD blamiert sich mit Behauptung über das Oktoberfest: Gähnende Leere

Da nun wieder heißt es, das wäre gelogen, man habe mehr Besucher als im Vorjahr.

Ja, was denn nun?

Ich kann es leider nicht nachprüfen, weil ich nicht mehr in München wohne, aber irgendwie passt es ja nicht zusammen.

Wer glaubt der Presse noch was?