Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Was macht die SPD eigentlich…

Hadmut
8.9.2017 1:21

…wenn die unter 20 Prozent rutschen?

Wahlen abschaffen und durch feste Quoten ersetzen?

Aber mal im Ernst: Man sieht die AfD bei elf Prozent. Nun wissen wir, dass unsere Wahlprognosen inzwischen insgesamt sehr unzuverlässig sind und weit danebenliegen. Bedenkt man dabei, dass die Antworten auf Befragungen viel eher „politisch korrekt“ ausfallen als das Kreuz in der Wahlkabine, könnte man sich vorstellen, dass die AfD deutlich über elf und die SPD deutlich unter 21 Prozent landet. Vielleicht sogar recht nahe beisammen. Man müsste schon sehr verwegen sein um zu prognostizieren, dass die SPD unter die AfD rutscht, was ich mir aber durchaus vorstellen könnte, falls noch irgendwas passiert – größerer Terroranschlag in Deutschland oder Streitereien in der SPD (Klopperei zwischen Schulz und Gabriel ist ja nicht mehr so fern).

Falls das passiert, rechne ich mit einem massiven Erstarken linken Terrorismus in Deutschland. Dann kracht das hier richtig.