Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

„Democratic Socialists of America“

Hadmut
6.8.2017 22:46

Mal sehen, was da läuft.

Die TAZ meint, dass in den USA gerade die Sozialisten mächtig Zulauf hätten. Auch wenn sie sich wegen des dortigen Wahl- und Parteiensystems nicht so recht trauten, eine dritte große Partei aufzumachen.

Letztes Jahr hätte ich noch gesagt, das gibt einen hübschen Bürgerkrieg, Neuauflage des ersten.

Aber letztes Jahr hätte es die so wohl noch nicht gegeben, anscheinend ziehen die ihre Energie und Mitglieder aus der Trump-Wahl. Und gerade wegen Trump könnte man durchaus vermuten, dass die Demokraten/Linken dort viel Zulauf haben und die Republikaner/chten das Maul vielleicht nicht mehr so weit aufreißen, Trump ist halt schon problematisch.

Das wird dann interessant, wenn bei der nächsten Wahl dann diese Sozialisten Einfluss bekommen, ob als eigene Partei oder über die Demokraten. Dann dürfte ganz Amerika auf den Unsinn gebügelt werden, der gerade an den Universitäten läuft.