Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Was kommt nach Gendern?

Hadmut
22.5.2017 9:22

Gendern war gestern. Die nächste Runde ist eingeläutet.

Hab ich ja schon beschrieben, dass der Neomarxismus nach Kapitalismus, Frauen, Schwulen und Transen ein Thema nach dem anderen ausprobiert, um endlich an den sehnlichst gewünschten Klassenkampf zu kommen.

Jetzt kommt die „Dekolonialisierung“.

Die ersten US-Universitäten kündigen an, ihre Curricula zu „dekolonisieren“. Black women und so.

Sie sagen, sie wollten gegen Rassismus kämpfen. Eine der Neuerungen deshalb: Safe Spaces. Sie haben da jetzt ein Campus-Cafe, das Weiße nicht mehr betreten dürfen.

So hat das in der Weltgeschichte schon öfters angefangen. Vielleicht können sie ja die ausgemusterten Apartheid-Parkbänke aus Südafrika gebraucht aufkaufen. Die haben die da mal ausgemustert, weil da draufstand, welche Bänke für Schwarze und welche für Weiße sind. Ist aber wieder schwer im Kommen.