Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

DVB-T-Elektroschrott

Hadmut
1.4.2017 11:24

Nachdem ich jetzt eine Kiste voll DVB-T-Empfängerzeugs habe, das hier nicht mehr zu gebrauchen ist:

Hat irgendwer noch eine vernünftige Idee zur weiteren Verwendung? Irgendwelche Spenden in Gegenden, in denen noch DVB-T in Gebrauch ist?

Oder doch einfach alles in den Elektromüll?

Nachtrag: Ganz viele Leute haben mir geschrieben (Danke! 🙂 ), dass man USB-DVB-T-Sticks als Software Defined Radio verwenden kann. Wusste ich, war hier aber nicht relevant, weil das Zeugs, was mir wirklich im Weg rumsteht und raus muss, nicht kleine USB-Sticks, sondern Set-Top-Boxen, DVB-T-Recorder und sowas sind. USB-Sticks habe ich zwar auch eine Hand voll, aber fast alle im letzten Jahrzehnt gekauft, als ich beruflich öfters auf Reisen war und unterwegs mit dem Notebook ferngesehen habe. Tatsächlich ist deshalb nur ein einziger meiner DVB-T-USB-Sticks mit einem Chip ausgestattet, der von der erhältlichen SDR-Software auch unterstützt wird, und der ist schon beiseite gelegt.

Waffengattung rosa

Hadmut
1.4.2017 10:47

Das muss man den Chinesen ja lassen: Halbe Sachen machen die nicht. Nur eins hab ich nicht verstanden. Weiterlesen »