Hadmut Danisch

Ansichten eines Informatikers

Hat sich’s in Frankreich gerade ausgegendert? Oder wird Gender gerade gewendet?

Hadmut
31.8.2016 1:41

Scheint, als dreht sich gerade der Wind. Weiterlesen »

Scheiß Fritzbox!

Hadmut
31.8.2016 1:20

Grrrr! Weiterlesen »

Wie verbessert man sich als Lesbe?

Hadmut
31.8.2016 0:16

Otto hat mal einen blöden Witz gemacht: „Der Papst hat sich umgebracht – warum nicht, wenn man sich beruflich verbessern kann…” Einen ähnlichen Effekt gibt’s wohl gerade bei Lesben.

Oder: Wie man sich entlesbt und stattdessen was vernünftiges macht. Weiterlesen »

Die AfD tötet Frauen – sagt die SPD

Hadmut
30.8.2016 1:42

Leser machen mich auf kuriose Dialoge im Wahlkampf aufmerksam: Weiterlesen »

Das Löschen von Objekten, die aus politischer Motivation in Brand gesetzt wurden, ist politisch.

Hadmut
30.8.2016 0:30

Zum aktuellen Stand der Verblödung. Oder: Zu Fahrenheit 451 fehlt nicht mehr viel. Weiterlesen »

Jeder dritte Student will Beamter werden

Hadmut
30.8.2016 0:13

Der SPIEGEL schreibt, dass jeder dritte Student Beamter werden will: Weiterlesen »

Berlin – Sturm – Die Frisur sitzt!

Hadmut
29.8.2016 8:45

Könnt Ihr Euch noch an die Werbung von 3-Wetter-Taft von vor 20, 30 Jahren erinnern? Wo man immer 3 Städte nannte, eine attraktive Frau mit dem Privatjet rumdüste und es hieß: Rom – Die Sonne brennt – Die Frisur hält. (Hier gibt’s noch einen. 😀 )

Da musste ich gerade dran denken: Berlin – Unwetter – Netflix läuft. (Diesmal erfahren wir sogar den Beruf der Dame: Elektrotechnikerin…)

Ich platze gerade vor Neid – und komme mir so verarscht vor.

Hadmut
29.8.2016 1:31

Mich zerfrisst’s gerade vor Neid, ich könnt’ platzen und komme mir hierzulande gerade massiv verarscht vor. Weiterlesen »

Von wegen “geschlechtsneutrale Toiletten” – nicht in Zürich

Hadmut
28.8.2016 20:45

Shortnews:

Der Flughafen Zürich stellt nur noch weibliche Reinigungskräfte ein, wie die “Schweiz am Sonntag” berichtet.

Begründet wird die Entscheidung damit, dass sich viele Frauen in der Vergangenheit beschwerten, wenn Männer ihre Toiletten putzten.

Wenn die erst mal richtig durchgegendert sind, werden sie lernen müssen, dass es „ihre” Toiletten nicht mehr gibt und Männer die Toiletten auch benutzen.

Ein Hoch auf den Feminismus. Bedankt Euch schön.

Feminismus – heute so, morgen andersrum

Hadmut
28.8.2016 18:14

Ist Euch mal aufgefallen, wie wendehalsig, prinzipienlos, willkürlich, beliebig, wechselhaft, konstenzlos, modeabhängig, ansagenfolgig und vor allem kindisch Feminismus ist? Weiterlesen »

Vergleich zwischen McDonald’s und gegenderten Universitäten

Hadmut
27.8.2016 21:43

Eine junge Frau erläutert, warum sie in ihrem Burger-Job bei McDonald’s viel besser auf das Leben vorbereitet wurde als im lächerlichen Studium an einer gegenderten Universität: Weiterlesen »

Eine Korrelation ist noch keine Kausalität

Hadmut
27.8.2016 18:36

Hatten wir auch schon länger nicht mehr das Thema.

Aber das Fehlen einer Korrelation belegt das Fehlen einer Kausalität. Grüße an die Religionsgemeinschaft der Veganer.

Von Nazinoia zu Nazinado

Hadmut
27.8.2016 16:53

Das Land muss aufgeklärt werden. Weiterlesen »

“Wir schaffen das”: Technologieland Deutschland

Hadmut
26.8.2016 23:17

Wisst Ihr, wie Netzwerktechnologie in Hessen funktioniert? Mit Bussen. Weiterlesen »

Kinderbücher in Sachsen-Anhalt

Hadmut
26.8.2016 22:40

Rechtsstaatlich bedenklich, sehr bedenklich. Weiterlesen »

Blödeln verboten

Hadmut
26.8.2016 22:12

Sogar ein satirischer Kommentar zur Aufforderung der Bundesregierung, sich Lebensmittelvorräte anzulegen, der besagte, dass man auch Schnaps und Kippen bräuchte, wurde von der Maas-Facebook-Meinungspolizei gelöscht.

Warum benutzt man eigentlich noch Facebook?

170.000 Euro für Einfluss auf Presse und Justiz

Hadmut
26.8.2016 22:05

Wie das Bundesfamilienministerium mit Geld Einfluss auf Presse und Justiz ausübt. Weiterlesen »

Interessante These: Wie es zum Lehman-Brothers-Crash gekommen sein soll

Hadmut
25.8.2016 23:31

Ihr könnt Euch doch sicherlich noch an die Lehman-Brothers-Pleite und die zugehörige Finanzkrise erinnern, als da so richtig Geld verloren ging und ganz viele Leute Job und Wohnung verloren und auf der Straße landeten. Ein Leser wies mich auf die angebliche Ursache hin. Weiterlesen »

Es ist strafbar, Claudia Roth für ekelhaft zu halten

Hadmut
25.8.2016 22:39

Laut Kölner Stadt-Anzeiger (bevor ich jetzt wieder jede Menge Mails bekomme, ob ich Fake oder Satire nicht mehr erkenne: Nein, ich bin nicht sicher, ob es Köln wirklich gibt oder das nur Satire ist) ist einer wegen Beleidigung verurteilt worden, weil er Claudia Roth „ekelhaft” fand.

Dauert nicht mehr lang, dann ist es strafbar, nicht rot-grün zu wählen.

You’re a Criminal If You Don’t Use Transgender Approved Language

Hadmut
25.8.2016 21:59

An der University von West Virginia wird man jetzt zum Kriminellen erklärt, wenn man nicht Trans-konforme Sprache verwendet. Zentraler Denkfehler: Weiterlesen »

Ich hab den Beruf verfehlt…

Hadmut
25.8.2016 21:26

Hillary Clinton hätt ich werden sollen: Stiftung gründen und dann ringsherum fett abkassieren.

Petra Hinz

Hadmut
25.8.2016 21:20

Nun hatte die SPD die Schwindlerin doch mit Müh und Not und viel Verspätung dazu gebracht, von ihrem Mandat zurückzutreten. Wollte ja erst nicht, dann war sie im Krankenhaus, dann erklärten sie, es ginge auch bei Notar, und dann Juhu, sie hat endlich das Mandat abgegeben.

Der Brüller: War wegen Formfehler nicht wirksam. Sie kassiert weiter. Die Frauen der SPD.

Verschwörungstheorien

Hadmut
25.8.2016 0:28

Kurzer Aufwasch, was bei mir gerade so an Verschwörungstheorien in Zuschriften reinschwappte. Weiterlesen »

Die Politik für und wider Kryptographie

Hadmut
25.8.2016 0:09

Mein altes Lieblingsthema. Bin ja schon seit über 20 Jahren dran. Es ist wie Karussellfahren: Man dreht sich endlos im Kreis und kommt nie an ein Ziel. Weiterlesen »

Wie man an schnelles Internet kommt

Hadmut
24.8.2016 22:19

Wisst Ihr, wie man auch dann an schnelles Internet kommt, wenn man auf abgelegenem Land wohnt? Weiterlesen »

Geldwaschanlage Bundesfamilienministerium

Hadmut
24.8.2016 22:05

Ich habe ja schon häufiger geäußert, dass ich das Bundesfamilienministerium für eine getarnte politische Geldwaschanlage für illegale Zuwendungen und Parteifinanzierungen halte. Und dass ich so diverse Studiengänge, Forschungstätigkeiten und Stiftungen für reine Tarnorganisationen und die Empfänger-Gegenstücke dazu halte. Hier gibt es einen Artikel, der in die gleiche Richtung läuft.

Frau träumt Vergewaltigung – 28 Jahre Knast für Mann

Hadmut
24.8.2016 1:09

Gerade hatte ich es ins absurde spekuliert. Da schreibt mir ein Leser, dass es sowas wirklich gab.

Land of Rape and Honey

Hadmut
24.8.2016 0:05

Eine kanadische Stadt musste ihren Werbeslogan umbenennen, weil das englische Wort für Raps das gleiche wie für Vergewaltigung ist: Rape.

Wehe dem, der in Amerika noch Trauben anbietet.

“Nein” heißt … gelogen

Hadmut
24.8.2016 0:02

Polit-Katastrophe Gina-Lisa. Weiterlesen »

Die Senatsreserve gibt’s schon lange nicht mehr

Hadmut
23.8.2016 8:07

Kam gerade im Radio: Weiterlesen »